Sade
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. Januar 2002]
   
 

Ein Film von Benoît Jacquot • Die voraussichtlich beste Verfilmung des berüchtigten französischen Freigeistes und Literaten Marquis de Sade.
Der Film - mit einem umwerfenden Daniel Auteuil - will weniger schockieren, als de Sade "ganzheitlich", also auch philosophisch und literarisch gerecht werden.


© 2018 JMH Distribution

VERLEIH: JMH Distribution

 

REGIE:
Benoît Jacquot
PRODUKTION:
Patrick Godeau
CAST:
Daniel Auteuil
Marianne Denicourt
Jeanne Balibar
Grégoire Colin
Isild Le Besco
DREHBUCH:
Jacques Fieschi
Bernard Minoret
KAMERA:
Benoît Delhomme
SCHNITT:
Luc Barnier
TON:
Nicolas Naegelen
Daniel Sobrino
AUSSTATTUNG:
Sylvain Chauvelot
KOSTÜME:
Christian Gasc
VISUAL EFFECTS:
François Vagnon

LAND:
Frankreich
JAHR: 2000
LÄNGE: 100min