Ryna
  [nicht mehr im Kino - Release: 25. Mai 2006]
   
 

Ein Film von Ruxandra Zenide • Die 16-jährige Ryna ist die Tochter eines armen Rumänen, der eine Garage mit Tankstelle betreibt. Weil dieser sich nichts sehnlicher wünscht als einen Sohn, erzieht er sie sehr streng.

RYNA dreht sich um starke Familienbande, um die Suche einer Tochter nach ihrer Mutter, aber auch um den plötzlichen Einsturz der Welt eines despotischen Vaters – und schliesslich um das Erwachen einer jungen Mädchenseele…


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Ruxandra Zenide
PRODUKTION:
Eric Garoyan
Catalin Mitulescu
Xavier Ruiz
CAST:
Doroteea Petre
Valentin Popescu
Matthieu Rozé
Nicolae Praida
Aura Calarasu
DREHBUCH:
Marek Epstein
Ruxandra Zenide
KAMERA:
Marius Panduru
SCHNITT:
Jean-Paul Cardinaux
TON:
François Wolf
MUSIK:
Antoine Auberson
KOSTÜME:
Nicole Ferrari

LAND:
Schweiz
Rumänien
JAHR: 2005
LÄNGE: 94min