Royal Opera House: La Bayadère
  [demnächst im Kino - Release: 13. November 2018]
   
 

Aus dem Royal Opera House London • Nikiya, eine Tempeltänzerin, ist in den Krieger Solor verliebt. Der Hohe Brahmane verfolgt Nikiya, und als sie ihn ablehnt, will er sich an Solor rächen.
Der Hohe Brahmane erzählt Solors Verlobten, Prinzessin Gamzatti von Solors geheimer Affäre mit Nikiya. Aber Gamzatti will sich nicht an Solor rächen und veranlasst, dass Nikiya getötet wird. Während Solor seine Hochzeit mit Gamzatti feiert, wird er von Nikiyas Schatten heimgesucht. Die Götter sind verärgert, zerstören den Tempel und töten alle während der Hochzeit. Schliesslich sind Solor und Nikiya im Tod vereint.


© 2018 movies.ch

VERLEIH: movies.ch

 

REGIE:
Natalia Makarova
Marius Petipa
TON:
Boris Gruzin
MUSIK:
Ludwig Minkus
John Lanchbery
AUSSTATTUNG:
Natalia Makarova
Pier Luigi Samaritani
KOSTÜME:
Yolanda Sonnabend

LAND:
England
JAHR: 2018
LÄNGE: 170min