Royal Opera House: Guillaume Tell
  [nicht mehr im Kino - Release: 05. Juli 2015]
   
 

Aus dem Royal Opera House London • Rossinis letzte Oper, welche mit der wohl aufregendsten Ouvertüre in der Geschichte eröffnet wird, legte den Grundstein für das gesamte Genre der französischen grand opéra, das in der Mitte des 19. Jahrhunderts die europäischen Bühnen dominierte. Das Thema der Oper ist Freiheit, dem Zuschauer vor Augen geführt, anhand des Kampfes gegen die österreichische Besetzung, angeführt vom Schweizer Patrioten Guillaume Tell. Rossinis Partitur zu diesem Meisterwerk ist eine seiner bemerkenswertesten Arbeiten und ist voll von herrlichen Arien, und Kombinationen.


© 2020 movies.ch

OFFICIAL LINK - VERLEIH: movies.ch

 

REGIE:
Antonio Pappano
Damiano Michieletto
CAST:
Gerald Finley
John Osborn
Malin Byström
Alexander Vinogradov
Sofia Fomina
Nicolas Courjal
Eric Halfvarson
Michael Colvin
Samuel Johnson
Mikeldi Atxalandabaso
Enkelejda Shkosa
MUSIK:
Royal Opera Chorus
Orchestra of the Royal Opera House
AUSSTATTUNG:
Paolo Fantin
KOSTÜME:
Carla Teti

LAND:
England
JAHR: 2015
LÄNGE: 240min