Royal Opera House: Elektra
 
   
 

Aus dem Royal Opera House London • Elektra (op. 58) ist eine Oper in einem Aufzug von Richard Strauss. Das Libretto schrieb Hugo von Hofmannsthal. Im Mittelpunkt der Oper steht wie in Salome eine mythische Frauenfigur, die sich gegen ihre Familie auflehnt.

Die Uraufführung der Oper fand am 25. Januar 1909 an der Dresdner Hofoper statt. Die Titelpartie sang Annie Krull, die Rolle der Klytämnestra sang Ernestine Schumann-Heink, Margarete Siems sang die Chrysothemis.


© 2020 movies.ch

VERLEIH: movies.ch

 

REGIE:
Christof Loy
Antonio Pappano
PRODUKTION:
Johannes Leiacker
MUSIK:
Richard Strauss

LAND:
England
JAHR: 2019