Rosalie Blum
  [nicht mehr im Kino - Release: 21. Juli 2016]
   
 

Ein Film von Julien Rappeneau • Vincent kennt sein Leben in- und auswendig… meint er zumindest. Es ist ein einfaches und ruhiges Leben – bis zu jenem Herbsttag, als sich alles zu ändern beginnt: Im Quartierladen trifft er auf Rosalie Blum, eine Frau, die ihm auf beinahe unheimliche Weise vertraut vorkommt. Vincent ist überzeugt, ihr schon mal begegnet zu sein. Aber wo nur? Vor lauter Neugier beschliesst er, ihr überallhin zu folgen, um mehr über die mysteriöse Unbekannte herauszufinden.
Das Leben hält eben doch noch ein paar Überraschungen für Vincent bereit…


© 2018 Praesens Film

VERLEIH: Praesens Film

 

REGIE:
Julien Rappeneau
PRODUKTION:
Michael Gentile
Charles Gillibert
CAST:
Noémie Lvovsky
Kyan Khojandi
Alice Isaaz
Anémone
Philippe Rebbot
Sara Giraudeau
DREHBUCH:
Julien Rappeneau
KAMERA:
Pierre Cottereau
SCHNITT:
Stan Collet
TON:
Renaud Guillaumin
Charles Michaud
Philippe Penot
MUSIK:
Martin Rappeneau
KOSTÜME:
Isabelle Pannetier

LAND:
Frankreich
JAHR: 2015
LÄNGE: 95min