Ronal Barbaren
  [nicht mehr im Kino - Release: 23. Februar 2012]
   
 

Ronal der Barbar • Barbaren: Vor Muskeln strotzende, mit Öl beschmierte Krieger im 80er Jahre Heavy Metal-Look. "Babes, Balls & Muscles" - das sind ihre Markenzeichen. Nur Ronal hat von allem zu wenig, und ausgerechnet er hält Wache beim Angriff von Volcazar. Sein Volk gerät in Gefangenschaft, und damit ist Ronal die letzte Chance des Barbarenstammes. Um Volcazar besiegen zu können, muss er das Schwert des Barbarengotts finden. Dabei an seiner Seite sind ein hormongesteuerter Barde, eine jungfräuliche Kampf-Braut und der schlechteste Fremdenführer der Welt: Der Beginn eines mehr als schrägen Funtasy-Abenteuers


© 2019 MovieBiz

OFFICIAL LINK - VERLEIH: MovieBiz

 

REGIE:
Kresten Vestbjerg Andersen
Thorbjørn Christoffersen
Philip Einstein Lipski
PRODUKTION:
Trine Heidegaard
DREHBUCH:
Thorbjørn Christoffersen
Kresten Vestbjerg Andersen
Philip Einstein Lipski
Melanie Hagopian
SCHNITT:
Per Risager
TON:
Nino Jacobsen
Roar Skau Olsen
MUSIK:
Nicklas Schmidt

LAND:
Dänemark
JAHR: 2012
LÄNGE: 86min