Romeo Must Die
  [nicht mehr im Kino - Release: 15. Juni 2000]
   
 

Vom Produzenten von 'Matrix' • Wem die Familientradition über alles geht, der muss manchmal Krieg führen, um diese Tradition aufrechtzuerhalten. Oakland - an der Bucht von San Francisco: Ein chinesischer und ein schwarzer Klan kämpfen um die Vorherrschaft im Hafenviertel. Der erste Tote des Bandenkriegs ist Po, der Sohn des chinesischen Feldherren. Dadurch eskaliert die Auseinandersetzung in einem Masse, das niemand vorhersehen konnte. Pos grosser Bruder, der legendäre Ex-Cop Han (JET LI), sitzt in Hongkong im Knast. Dort erfährt er von Pos Tod. Jetzt gibt es für ihn kein Halten mehr: Kurze Zeit später betritt er amerikanischen Boden. Hans Familie hat allerdings nicht gerade auf ihn gewartet - im eigenen Klan gilt er als Aussenseiter. Als er dem Fall nachgeht, stösst er auf eine Mauer des Schweigens. Dabei gerät er selbst ins Fadenkreuz nicht nur der schwarzen Gang - auch gut getarnte Killer trachten ihm nach dem Leben. Und deren Feuerpower ist um vieles gefährlicher als die der Hafengangster. Weil jeder jeden austrickst und sofort blutige Rache übt, kann auch Han sich nicht aus dem Krieg heraushalten. Aber im Gegensatz zu seinen bis an die Zähne bewaffneten Gegnern ist er selbst eine Waffe. Wer ihm in die Quere kommt, begeht seinen letzten Fehler.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Andrzej Bartkowiak
PRODUKTION:
Joel Silver
Jim Van Wyck
CAST:
Jet Li
Aaliyah
Isaiah Washington
Russell Wong
DMX
Delroy Lindo
DREHBUCH:
Eric Bernt & John Jarrell
KAMERA:
Glen MacPherson
SCHNITT:
Derek G. Brechin
MUSIK:
Stanley Clarke & Timbaland

LAND:
USA
JAHR: 2000
LÄNGE: 115min