Rocksteady
  [nicht mehr im Kino - Release: 26. November 2009]
   
 

The Roots of Reggae • ROCKSTEADY - THE ROOTS OF REGGAE ist eine musikalische Reise ins goldene Zeitalter der jamaikanischen Musik. Zum ersten Mal nach 40 Jahren kommen die Musikerinnen und Musiker der Rocksteady-Ära in Kingston zusammen, um ihren grossartigen Sound auferstehen zu lassen und ihre Geschichte zu erzählen.

Tonaufnahmen im ursprünglichen Tuff-Gong-Studio, seltene Archivbilder und Gespräche mit den Künstlern zu Hause und an historischen Orten zeichnen ein farbiges Bild der legendären Rocksteady-Zeit. Begleitet von zahlreichen Hits und Evergreens - "By the Rivers of Babylon", "The Tide is High" und "You Don't Love Me Anymore (No No No)" - werden die Gründer dieses grossen musikalischen Erbes, zu denen auch Bob Marley gehörte, vorgestellt.


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Stascha Bader
PRODUKTION:
Valentin Greutert
Betty Palik
CAST:
Gladstone Anderson
Ken Boothe
Marcia Griffiths
Hopeton Lewis
Derrick Lara
Stranger Cole
KAMERA:
Piotr Jaxa
SCHNITT:
Teresa De Luca
Mathieu Grondin
TON:
Steven Gurman
Ariel Santana

LAND:
Schweiz
Kanada
JAHR: 2009
LÄNGE: 98min