RocknRolla
  [nicht mehr im Kino - Release: 19. März 2009]
   
 

A story of sex, thugs and rock 'n roll • Autor/Regisseur Guy Ritchie hat bereits die Kulthits "Bube, Dame, König, grAS" und "Snatch – Schweine und Diamanten" inszeniert – mit "RocknRolla" präsentiert er jetzt eine Story über Sex, Gangster und Rock’n’Roll.
Die Action-Komödie ist eine haarsträubende Achterbahnfahrt durch die Londoner Unterwelt mit ihren zwielichtigen Überfliegern: Immobilien haben Drogen als lukrativste Handelsware abgelöst, und die umtriebigsten Unternehmer der Branche sind Banditen. Wer auf diesem heissen Pflaster kaltblütig mitmischen will – egal ob ein kleiner Gauner wie One Two (Gerard Butler) oder ein undurchsichtiger russischer Milliardär wie Uri Obomavich (Karel Roden): An einem Mann kommen sie alle nicht vorbei – Lenny Cole (Tom Wilkinson).


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Guy Ritchie
PRODUKTION:
Steve Clark-Hall
Susan Downey
Guy Ritchie
Joel Silver
CAST:
Gerard Butler
Thandie Newton
Tom Wilkinson
Mark Strong
Idris Elba
Tom Hardy
Jeremy Piven
Gemma Arterton
DREHBUCH:
Guy Ritchie
KAMERA:
David Higgs
MUSIK:
Steve Isles
AUSSTATTUNG:
Richard Bridgland
KOSTÜME:
Suzie Harman

LAND:
England
JAHR: 2008
LÄNGE: 114min