Ride Along
 
   
 

Next Level Miami • Der Wachmann Ben Barber möchte Angela, die Schwester des knallharten Cops James Payton, heiraten. James, der Ben für ein Grossmaul hält, will ihm die Erlaubnis erst geben, wenn dieser ihn auf einen Ride-along begleitet.

Während der Streife bittet James die Zentrale, ihm alle „126er“ zu geben. Ben soll sich dann um diese „unliebsamen“ Fälle kümmern, die alle Streifenpolizisten möglichst meiden. James sucht derweil nach Informationen, die ihn zum Gangster Omar führen sollen, der in Atlanta gefälschte Pässe schmuggelt.

Bei einem Waffenhandel will James Omar festnehmen, wird dort aber von seinen Partnern Santiago und Miggs verraten, die heimlich für Omar arbeiten. Ben stösst dazu und gibt sich als Omar aus, den bisher keiner der Beteiligten jemals gesehen hat. Dieser taucht jedoch kurz darauf auf und es kommt zu einem Schusswechsel zwischen James und den Gangstern. Santiago, Miggs und Omar können entkommen.

Santiago und Miggs kidnappen daraufhin Angela. Ben und James können sie jedoch aus der Gewalt der Gangster befreien. Omar, Miggs und Santiago werden verhaftet. Am Ende gibt James Ben seine Erlaubnis, Angela zu heiraten.


© 2020 -ohne-

VERLEIH: -ohne-

 

REGIE:
Tim Story
PRODUKTION:
Matt Alvarez
Larry Brezner
Ice Cube
William Packer
CAST:
Kevin Hart
Ice Cube
Benjamin Bratt
Ken Jeong
DREHBUCH:
Phil Hay
Matt Manfredi
KAMERA:
Larry Blanford
SCHNITT:
Craig Alpert
MUSIK:
Christopher Lennertz
AUSSTATTUNG:
Chris Cornwell
KOSTÜME:
Sekinah Brown

LAND:
USA
JAHR: 2014
LÄNGE: 99min