Resident Evil
  [nicht mehr im Kino - Release: 09. Mai 2002]
   
 

Der Film nach dem Videobestseller über die Ereignisse davor • Alice (Milla Jovovich) und Rain (Michelle Rodriguez) führen ein Kommando-Team in den "Hive", eine riesige Genforschungsfabrik, in der eine Stunde zuvor ein tödliches Virus ausgebrochen ist. Das Virus hat in Sekunden das gesamte Forschungspersonal getötet und sie als blutrünstige Untote wieder auferstehen lassen. Alice hat weniger als drei Stunden Zeit, das Virus in dem unterirdischen Komplex zu isolieren, ansonsten droht es die Welt zu vernichten. Doch bald wird dem Team klar, dass sie nicht nur von Untoten in der Anlage bedroht werden.


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Paul Anderson
PRODUKTION:
Paul Anderson
Bernd Eichinger
Jeremy Bolt
Samuel Hadida
CAST:
Milla Jovovich
Michelle Rodriguez
Eric Mabius
James Purefoy
Colin Salmon
Marisol Nichols
Heike Makatsch
DREHBUCH:
Paul Anderson
KAMERA:
David Johnson
SCHNITT:
Alexander Berner
TON:
Stefan Busch
MUSIK:
Marco Beltrami
AUSSTATTUNG:
Richard Bridgland
KOSTÜME:
Richard Bridgland
VISUAL EFFECTS:
Richard Yuricich

LAND:
England
Deutschland
Frankreich
USA
JAHR: 2002
LÄNGE: 100min