Rembrandt
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. Januar 2020]
   
 

Ein Film von Kate Mansoor • Rembrandt ist einer dieser Künstler, der gemeinhin als „grossartig“ bezeichnet wird. Um jedoch verstehen zu können, warum er so verehrt wird, ist es erforderlich, sich die Details seiner Bilder ganz genau anzuschauen. Nur dann erschliesst sich dem Betrachter, was tatsächlich zu sehen und was davon wichtig ist – nur so lässt sich Rembrandts aussergewöhnliche Kraft begreifen. Genau darum geht es in diesem Film.
Jede Rembrandt-Ausstellung wird mit Spannung erwartet – die Ausstellungen, die jedoch in der Londoner National Gallery und dem Amsterdamer Rijksmuseum stattfanden, waren einzigartige Ereignisse. Mit exklusiven Einblicken in die Ausstellungsvorbereitungen beider Häuser, verwoben mit der Lebensgeschichte des Malers, zeigt REMBRANDT den grossen Künstler und gleichsam den Mann hinter seinem Ruf. Mit Hilfe von geladenen Gästen dieser beiden Kunstereignisse, darunter Kuratoren und führenden Kunsthistoriker, finden die wichtigsten Arbeiten der Ausstellungen ihren Weg auf die Kinoleinwand.


© 2020 Kombinat - Filmdistribution

VERLEIH: Kombinat - Filmdistribution

 

REGIE:
Kate Mansoor
PRODUKTION:
Phil Grabsky

LAND:
England
JAHR: 2018
LÄNGE: 95min