Le regard de Charles
 
   
 

Ein Film von Marc di Domenico • Seit Charles Aznavour im Jahre 1948 von Edith Piaf eine Filmkamera geschenkt kriegte, filmte er unzählige Stationen im Laufe seines Lebens. Kurz vor seinem Tod gab der Starsänger dem Filmemacher Marc di Domenico das Recht, das Material als «filmisches Journal» zu veröffentlichen.


Text: kulturinfo


© 2020 Praesens Film

VERLEIH: Praesens Film

 

REGIE:
Marc di Domenico
PRODUKTION:
Charles de Meaux
CAST:
Romain Duris
Charles Aznavour
Maurice Biraud
Lino Ventura
DREHBUCH:
Marc di Domenico
SCHNITT:
Didier D'Abreu
Catherine Libert
Fred Piet
TON:
Bruno Ehlinger

LAND:
Frankreich
JAHR: 2019
LÄNGE: 83min