Rambo: First Blood Part 2
 
   
 

Ein Film von George P. Cosmatos • Nachdem John Rambo Teile einer US-amerikanischen Kleinstadt verwüstet und sich weiterer Verbrechen schuldig gemacht hat, verbüsst er nun eine zehnjährige Haftstrafe in einem Steinbruch.

Nach fünf Jahren Haft besucht ihn sein einziger Vertrauter, Colonel Trautman, der ihn für seinen damaligen Einsatz im Vietnamkrieg ausbildete. Rambo war in Vietnam aus einem Kriegsgefangenenlager geflohen. Er wurde aus einer Datenbank des Militärs als einer der drei fähigsten Soldaten für einen Spezialeinsatz in Vietnam ermittelt. Trautman sucht ihn nun auf, um ihm einen Vorschlag zu unterbreiten: Rambo soll der US-Regierung bei einer Mission im Dschungel von Vietnam helfen. Im Gegenzug stellt man ihm ein mögliches Erlassen seiner Haftstrafe in Aussicht. Sollte er gefangen genommen oder getötet werden, werde die Regierung jede Beteiligung bestreiten. Rambo willigt ein.

[wiki]


© 2020 -ohne-

VERLEIH: -ohne-

 

REGIE:
George P. Cosmatos
PRODUKTION:
Buzz Feitshans
CAST:
Sylvester Stallone
Richard Crenna
Charles Napier
Steven Berkoff
Julia Nickson
Martin Kove
George Cheung
DREHBUCH:
David Morrell
Kevin Jarre
Sylvester Stallone
James Cameron
KAMERA:
Jack Cardiff
SCHNITT:
Larry Bock
Mark Goldblatt
Mark Helfrich
Gib Jaffe
Frank E. Jimenez
MUSIK:
Jerry Goldsmith
AUSSTATTUNG:
Bill Kenney
KOSTÜME:
Tom Bronson

LAND:
USA
Mexiko
JAHR: 1985
LÄNGE: 96min