The Raid
 
   
 

Serbuan maut • Der Untergrundboss Tama kontrolliert ein Hochhaus in den Slums Jakartas. Er und seine zwei Leibwächter Mad Dog und Andi rufen sämtliche Bewohner zur Verteidigung ihres Wohnhauses auf, als eine zwanzigköpfige Polizeieinheit das Gebäude stürmen soll (engl. to raid). Viele der Polizisten sind jedoch unerfahren und machen Fehler, sodass einige der Polizisten und die Fahrer schnell durch Tamas Schergen ausgeschaltet werden. Viele der verbliebenen Polizisten sterben in einer grossen Schiesserei über mehrere Stockwerke eines Treppenhauses. Schon bald sind nur noch die fünf Polizisten Lieutenant Wahya, Sergeant Jaka, Dagu, Rama und der verletzte Bowo übrig, die sich in zwei Gruppen aufteilen.


© 2020 -ohne-

VERLEIH: -ohne-

 

REGIE:
Gareth Evans
PRODUKTION:
Ario Sagantoro
CAST:
Iko Uwais
Joe Taslim
Donny Alamsyah
Yayan Ruhian
Pierre Gruno
Ray Sahetapy
Tegar Satrya
DREHBUCH:
Gareth Evans
KAMERA:
Matt Flannery
Dimas Imam Subhono
SCHNITT:
Gareth Evans
TON:
Aria Prayogi
Fajar Yuskemal
Ethan Beigel
MUSIK:
Aria Prayogi
Fajar Yuskemal

LAND:
Indonesien
USA
Frankreich
JAHR: 2011
LÄNGE: 101min