Qui plume la lune?
  [nicht mehr im Kino - Release: 08. Februar 2001]
   
 

Ein Film von Christine Carri√®re • Als ihre Mutter stirbt, k√ľmmern sich die zwei Schwestern um ihren untr√∂stlichen Vater. Der glaubt allerdings, er k√ľmmere sich um sie.

Einige Jahre sp√§ter zerbricht die Familie an den W√ľnschen und K√§mpfen der adoleszenten M√§dchen. Doch nach harten Zeiten und √ľberraschenden Ereignissen kommt die Familie dank ihrer liebevollen Solidarit√§t und ihres verspielten Humors wieder zusammen.

Die charmante Geschichte einer etwas verr√ľckten Familie ist inspiriert von eigenen Erfahrungen der jungen Regisseurin Christine Carri√®re, die mit ihrem Erstlingswerk Rosine ihr Talent unter Beweis gestellt hat.


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Christine Carrière
PRODUKTION:
Alain Sarde
Christine Gozlan
CAST:
Jean-Pierre Darroussin
Garance Clavel
Elsa Dourdet
Michèle Ernou
Michelle Brousse
Laetitia Ferreira
Angèle Guedra
DREHBUCH:
Christine Carrière
KAMERA:
Pierre David
Pascal Lagriffoul
Gilles Porte
AUSSTATTUNG:
Jean-Baptiste Poirot
Yvetta Kotcheva

LAND:
Frankreich
JAHR: 1999
LÄNGE: 96min