Push
 
   
 

Ein Film von Paul McGuigan • Im Zweiten Weltkrieg resultierten geheime Naziexperimente in der Entstehung von Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten. In der Gegenwart versucht eine Gesellschaft namens Division, so viele Nachkommen dieser Supermenschen wie möglich unter ihrem Banner zu vereinen. Telekinet Nick und die dreizehnjährige zukunftssichtige Cassie sind vor der Division bis nach Hongkong geflohen und suchen dort die geheimnisvolle Kira, der die grössten Kräfte von allen nachgesagt werden. Die Division verfolgt dasselbe Ziel.

Chris Evans, Mitglied der "Fantastic Four", und "Krieg der Welten"-Schreihals Dakota Fanning fliehen als Superhelden vor noch grösseren Superhelden in diesem entfernt an "X-Men" gemahnenden SciFi-Effektfeuerwerk, das es im Gegensatz zu anderen Exemplaren seiner Gattung nicht in die deutschen Kinos geschafft hat und nun als DVD-Premiere nach Mass dem Fachhandel ein exklusives Genre-Highlight beschert. Wohlchoreografierte, dynamische Actionszenen, Top-Darsteller und eine mal recht ungewohnte Typenkonstellation für SF- und Actionfans aller Coleur.


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Paul McGuigan
PRODUKTION:
Bruce Davey
William Vince
Glenn Williamson
CAST:
Chris Evans
Dakota Fanning
Camilla Belle
Djimon Hounsou
DREHBUCH:
David Bourla
KAMERA:
Peter Sova
SCHNITT:
Nicolas Trembasiewicz
TON:
Paula Fairfield
MUSIK:
Neil Davidge
AUSSTATTUNG:
François Séguin
KOSTÜME:
Laura Goldsmith
Nina Proctor
VISUAL EFFECTS:
Joseph Grossberg

LAND:
USA
Kanada
JAHR: 2009
LÄNGE: 111min