Pumuckl und sein Zirkusabenteuer
  [nicht mehr im Kino - Release: 05. Februar 2004]
   
 

Der Pumuckl ist wieder da! • Pumuckl ist nach Hause zurück gekehrt! Und wie es die Art des quirligen kleinen Kobolds ist, bringt er gleich wieder das Leben der Menschen durcheinander! Diesmal ist es der rechtschaffene Ferdinand Eder (Hans Clarin), dem Pumuckl seine Streiche spielt. Und es dauert nicht lange, bis der Pumuckl vor einem neuen, aufregenden Abenteuer steht. Zwei seltsame Zirkuszauberkünstler (Sunnyi Melles, Nikolaus Paryla) entführen den pfiffigen Kobold, um ihre Nummer mit seiner “echten” Zauberei zu einer Sensation zu machen. Kein feiner Zug von den ehrgeizigen Artisten – aber Pumuckl ist im Zirkus in seinem Element: Artisten, Illusionisten, Tiere… und jede Menge Gelegenheit, das Zirkusleben auf den Kopf zu stellen!


© 2019 Stamm Film

VERLEIH: Stamm Film

 

REGIE:
Peter Weissflog
PRODUKTION:
Tita Korytowski
CAST:
Hans Clarin
Christine Neubauer
Sunnyi Melles
Nikolaus Paryla
Erni Singerl
Roland Schreglmann
Christiane Blumhoff
DREHBUCH:
Ellis Kaut
Ursula Bagnall
KAMERA:
Harry Bruntz
SCHNITT:
Silvia Nawrot
MUSIK:
Fritz Muschler
AUSSTATTUNG:
Kuly Sander
KOSTÜME:
Barbara Ehret

LAND:
Deutschland
JAHR: 2003
LÄNGE: 87min