The Polar Express
  [nicht mehr im Kino - Release: 25. November 2004]
   
 

Eine Reise jenseites ihrer Vorstellungskraft • Das Oscar-preisgekrönte Duo Tom Hanks und Regisseur Robert Zemeckis (Forrest Gump, Cast Away - Verschollen) arbeitet bei Der Polarexpress wieder zusammen - dieses mitreissende Abenteuer ist die Verfilmung des beliebten Kinderbuchs von Chris Van Allsburg.

Ein zweifelnder kleiner Junge fährt mit einem aussergewöhnlichen Zug bis zum Nordpol - auf dieser Reise entdeckt er auch sich selbst und erfährt, dass das Wunder des Lebens nie aufhört, wenn man nur daran glaubt.

Sony Pictures Imageworks, angeführt von den Effekte-Experten Ken Ralston, der bereits fünf Oscars gewonnen hat, und Jerome Chen, der 2000 nominiert war, half tatkräftig mit, um diese bezaubernde Weihnachtsgeschichte komplett im Computer zu animieren und mithilfe einer neuen Imageworks-Software-Generation zum Leben zu erwecken. Diese innovative Technik bezeichnet man als “performance capture” (Darstellungsaufzeichnung): Die Schauspieler werden real gefilmt, um ihre Darstellung, ihre Mimik und Gestik dann auf die digitalen Figuren zu übertragen.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Robert Zemeckis
PRODUKTION:
Gary Goetzman
Steve Starkey
William Teitler
Robert Zemeckis
CAST:
Tom Hanks
Josh Hutcherson
Chantel Valdivieso
Andrew Ableson
Chris Coppola
DREHBUCH:
Robert Zemeckis
William Broyles Jr.
Chris Van Allsburg
KAMERA:
Don Burgess
Robert Presley
SCHNITT:
R. Orlando Duenas
Jeremiah O'Driscoll
TON:
Dennis Leonard
MUSIK:
Alan Silvestri
AUSSTATTUNG:
Rick Carter

LAND:
USA
JAHR: 2004
LÄNGE: 99min