Pianomania
  [nicht mehr im Kino - Release: 04. März 2010]
   
 

Ein Film von Robert Cibis und Lilian Franck • "Der Ton atmet nicht!" "Das Instrument braucht mehr Magie!" - Sätze wie diese hört Stefan Knüpfer jeden Tag. Er ist Cheftechniker und Meisterstimmer von Steinway & Sons und arbeitet mit den besten Pianisten der Welt zusammen. Wenn sich Alfred Brendel, Lang Lang oder Pierre-Laurent Aimard an den Flügel setzen, muss alles perfekt sein, bis auf die winzigste Tonnuance. Denn jedes Klavier hat seine eigene Persönlichkeit, jedes Stück verlangt nach einer eigenen Klangfarbe und jede Interpretation hat ein besonderes Temperament. Die Suche nach dem perfekten Klang fordert Nerven aus Stahl, grenzenlose Leidenschaft und die seltene Fähigkeit, Worte in Töne übertragen zu können...

PIANOMANIA, das Porträt eines passionierten Klavierstimmers, bietet aufschlussreiche Einblicke in unbekannte Klangwelten - und ist überraschenderweise auch höchst amüsant.


© 2017 Filmcoopi

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Robert Cibis
Lilian Franck
PRODUKTION:
Robert Cibis
Lilian Franck
CAST:
Pierre-Laurent Aimard
Alfred Brendel
Aleksey Igudesman
Richard Hyung-Ki Joo
Stephan Knüpfer
Lang Lang
KAMERA:
Robert Cibis
Jerzy Palacz
SCHNITT:
Michèle Barbin
MUSIK:
Matthias Petsche
VISUAL EFFECTS:
Alexej Tschernyi

LAND:
Österreich
Deutschland
JAHR: 2009
LÄNGE: 93min