Pettersson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt
  [nicht mehr im Kino - Release: 17. November 2016]
   
 

Ein Film von Ali Samadi Ahadi • Ein Schneesturm tobt um den kleinen, eingeschneiten Hof von Pettersson und Findus. Und ausgerechnet jetzt verknackst sich Pettersson auch noch den Fuss. Dabei steht doch Weihnachten vor der Tür – wer soll denn jetzt den Christbaum besorgen und fürs Festessen einkaufen? Da der herzensgute Pettersson ein schüchterner Eigenbrötler ist, will er sich von niemandem helfen lassen. Also hat der Kater Findus bald alle Pfoten voll zu tun: Mit Charme und ein paar Tricks mobilisiert er seine Tierfreunde und den schrulligen Gustavsson. Sie sollen mithelfen, das schönste Weihnachtsfest überhaupt zu organisieren, das sich Findus so sehnlichst wünscht…
«Pettersson und Findus – Das schönste Weihnachten überhaupt» nach den beliebten Kinderbuch-Klassikern von Sven Nordqvist ist ein bezauberndes Kino-Abenteuer für die ganze Familie. Die animierten Figuren und herrlichen Action-Szenen sind vom Feinsten, die Schauspieler Stefan Kurt, Marianne Sägebrecht und Max Herbrechter überzeugen. Hinreissend ist auch der mutige Kater Findus, ein rundum sympathischer Held: Er zeigt, dass das Leben viel mehr Spass macht, wenn man füreinander da ist und sich gegenseitig hilft – nicht nur an Weihnachten.


© 2017 Filmcoopi

VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Ali Samadi Ahadi
PRODUKTION:
Christoph Arni
Thomas Springer
Helmut Weber
CAST:
Marianne Sägebrecht
Max Herbrechter
Stefan Kurt
DREHBUCH:
Thomas Springer
KAMERA:
Mathias Neumann
TON:
Marc Meusinger
AUSSTATTUNG:
Bertram Strauss
KOSTÜME:
Beatrix Albl

LAND:
Deutschland
JAHR: 2016
LÄNGE: 80min