Peripherie
 
   
 

Ein Film von Lisa Br├╝hlmann & Yasmin JoergJan-Eric MackLuca RiblerWendy Pillonel • Nationalfeiertag in Z├╝rich. Ein unertr├Ąglich heisser Tag. F├╝nf Schicksale nehmen ihren Lauf: 1. Um ein Zeichen gegen den Kapitalismus zu setzen, plant Vinc einen Anschlag. 2. Mit ihrem tibetischen Hintergrund hat es Sonam als Neueinsteigerin bei der Polizei nicht leicht. 3. Die Ruhe des J├Ągers Edi wird gest├Ârt, als eine finanzielle Notlage seine Moral auf die Probe stellt. 4. Die junge Ukrainerin Sonja ist nach Z├╝rich gereist, um ihre grosse Liebe zu ├╝berraschen ÔÇô wird aber vielmehr selbst ├╝berrascht. 5. Der Chilene Javier f├╝hlt sich in der Schweiz nicht mehr zu Hause. PERIPHERIE, das Kollektivprojekt von 15 Absolventen der Z├╝rcher Hochschule der K├╝nste (ZHdK), ist ein Episodenfilm, dessen Protagonisten eines verbindet: die Suche nach Selbstbestimmung, W├╝rde und Respekt.

[Text: Zurich Film Festival]


© 2017 -diverse-

VERLEIH: -diverse-

 

REGIE:
Lisa Br├╝hlmann
Yasmin Joerg
Jan-Eric Mack
Luca Ribler
Wendy Pillonel
PRODUKTION:
Gilles Germann
Rea Televantos
CAST:
Jaap Achterberg
Jos├ę Barros
Pema Shitsetsang
Yelena Tronina
Roger Bonjour
DREHBUCH:
Romana Friedli
Remie Blaser
Olga Dinnikova
J├ęr├┤me Furrer
KAMERA:
Ram├│n K├Ânigshausen
Simon Bitterli
Lukas Graf
Manuel Haefele
Kevin Rodriguez
SCHNITT:
Simon Gutknecht
Fabian Kaiser
Noemi Preiswerk
Fleur Matson
Lisa Gertsch
TON:
Benoit Barraud
Luisa Ricar
Lukas Erni
Felix Hergert
Michael Karrer
Salom├ę W├╝llner
Matthias Sahli
MUSIK:
Dimitri K├Ąch
KOSTÜME:
Anna Deborah Gerber
Melanie H├Ąusler
Delia Keller
Arzu Koc
Irene Schweizer

LAND:
Schweiz
JAHR: 2016
LÄNGE: 82min