Papillon
  [demnächst im Kino - Release: 26. Juli 2018]
   
 

Ein Film von Michael Noer • Henri „Papillon“ Charrière (Charlie Hunnam) wird im Frankreich der 30er Jahre zu Unrecht wegen Mordes verurteilt und muss seine lebenslange Haftstrafe in der berüchtigten Strafkolonie St. Laurent in Französisch-Guayana verbüssen. Auf dem Weg dorthin begegnet Papillon dem seltsamen Louis Dega (Rami Malek), einem verurteilten Fälscher. Nachdem er ihn vor einem Angriff anderer Häftlinge verteidigen konnte, treffen sie eine Vereinbarung: Dega steht fortan unter Papillons Schutz, im Gegenzug finanziert Dega Papillons Fluchtversuche. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine tiefe Freundschaft, die ihnen hilft, den schweren Arbeitsdienst und die sadistische Behandlung der Wärter zu überleben und die ihnen immer wieder die Kraft gibt, nicht aufzugeben…


© 2018 Pathé Films AG

VERLEIH: Pathé Films AG

 

REGIE:
Michael Noer
PRODUKTION:
Ram Bergman
Roger Corbi
David Koplan
CAST:
Charlie Hunnam
Rami Malek
Eve Hewson
Tommy Flanagan
Michael Socha
Brian Vernel
DREHBUCH:
Henri Charrière
KAMERA:
Hagen Bogdanski
SCHNITT:
John Axelrad
Lee Haugen
MUSIK:
David Buckley
AUSSTATTUNG:
Tom Meyer
KOSTÜME:
Bojana Nikitovic

LAND:
Serbien
Malta
USA
JAHR: 2017
LÄNGE: 133min