Pandas
  [nicht mehr im Kino - Release: 18. September 2014]
   
 

Ein Film von Nicolas Brown • Folgen Sie dem Weg des Pandas Tau Tau, wie er im Bambuswald freigelassen wird, um ein neues abenteuerliches Leben in der Wildnis zu beginnen.
Der Dokumentarfilm «PANDAS» zeigt das Leben dieser Tiere im Wolong Panda Conservation Centre. Diese chinesische Zucht- und Forschungsstation für Pandas bereitet die Tiere auf das Leben in freier Wildbahn vor. Hier können Sie ihre faszinierenden Lebensgewohnheiten kennenlernen, während Sie sich auch über die lustige Seiten dieser Bärenart amüsieren werden. Pandas sind kleine Spassvögel und gleichzeitig unheimlich niedlich. Sie lieben es, mit ihren Pflegern Spässchen zu treiben. Sie werden auch die Hingabe der Wissenschaftler sehen, die sich unermüdlich, um diese faszinierenden Tiere bemühen.


© 2019 Verkehrshaus Filmtheater

VERLEIH: Verkehrshaus Filmtheater

 

REGIE:
Nicolas Brown
PRODUKTION:
Caroline Hawkins
DREHBUCH:
Nigel Levy
KAMERA:
Chris Openshaw

LAND:
USA
JAHR: 2014
LÄNGE: 37min