Pájaros de verano
  [demnächst im Kino - Release: 25. Oktober 2018]
   
 

Birds of Passage • In den 1970er-Jahren verschlägt es eine Wayúu-Familie in Kolumbien in den florierenden Drogenhandel, den die Bedürfnisse nordamerikanischer Jugendlicher in Fahrt bringen. In der Wüste von Guajira übernimmt eine indigene Familie eine führende Rolle im Handel mit Marihuana und kommt auf den Geschmack von Reichtum und Macht. Das ist atemberaubend erzählt, packend inszeniert, exzellent gespielt und grandios gefilmt.


© 2018 trigon-film

VERLEIH: trigon-film

 

REGIE:
Cristina Gallego
Ciro Guerra
PRODUKTION:
Cristina Gallego
Katrin Pors
CAST:
Natalia Reyes
Jhon Narváez
Carmiña Martínez
José Acosta
Greider Meza
José Vicente
DREHBUCH:
Maria Camila Arias
Jacques Toulemonde Vidal
KAMERA:
David Gallego
SCHNITT:
Miguel Schverdfinger
TON:
Carlos García
MUSIK:
Leonardo Heiblum
KOSTÜME:
Catherine Rodríguez
VISUAL EFFECTS:
Morten Arnoldus

LAND:
Kolumbien
Dänemark
JAHR: 2018
LÄNGE: 125min