Outbreak
  [nicht mehr im Kino - Release: 14. April 1995]
   
 

Ein Film von Wolfgang Petersen • In einem afrikanischen Dorf in der Region Motaba, Zaire, in der unter anderem auch amerikanische Soldaten in bürgerkriegsähnliche Kampfhandlungen verwickelt sind, landet 1967 ein US-Militärhubschrauber. An Bord sind zwei Virologen vom USAMRIID. Wie sich später herausstellt, handelt es sich bei den beiden um Maj. Gen. Donald McClintock und Brig. Gen. Billy Ford. Die beiden werden von einem Arzt erwartet, der sie durch das Krankenlazarett führt, in dem mehrere Patienten mit einer schrecklichen Erkrankung liegen, die innerhalb weniger Tage qualvoll zum Tod führt. Nachdem sie das gesamte Ausmass gesehen und einem Erkrankten eine Blutprobe entnommen haben, ordnet Maj. Gen. McClintock auf dem Rückflug die Vernichtung des Dorfes durch einen Luftschlag an.

Jahre später tritt in einem Dorf derselben Region erneut eine schreckliche Erkrankung auf, welche dieselben Symptome wie die von 1967 hat. Brig. Gen. Billy Ford schickt seinen Untergebenen und Freund, Col. Sam Daniels, vor Ort, damit dieser die Umstände untersucht...


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Wolfgang Petersen
PRODUKTION:
Gail Katz
Arnold Kopelson
Wolfgang Petersen
CAST:
Dustin Hoffman
Rene Russo
Morgan Freeman
Kevin Spacey
Cuba Gooding Jr.
Donald Sutherland
Patrick Dempsey
Zakes Mokae
Malick Bowens
Susan Lee Hoffman
Benito Martinez
Bruce Jarchow
Leland Hayward III
DREHBUCH:
Laurence Dworet
Robert Roy Pool
KAMERA:
Michael Ballhaus
SCHNITT:
William Hoy
Neil Travis
MUSIK:
James Newton Howard
AUSSTATTUNG:
William Sandell

LAND:
USA
JAHR: 1995
LÄNGE: 127min