Oro verde
 
   
 

Ein Film von Mohammed Soudani • Inspiriert von einem Ereignis, das sich im Tessin anfangs der 2000er-Jahre tatsächlich ereignet hat, erzählt der Film die Geschichte von Mario und seiner zwielichtigen Gang, die den Jahrhundertcoup planen: Sie wollen eine grosse Menge von der Polizei beschlagnahmtes Cannabis, das in einem Militärdepot eingelagert ist und verbrannt werden soll, durch Heu ersetzen, in der Hoffnung, ihrem Leben damit eine Kehrtwende zu geben.


© 2018 Praesens Film

VERLEIH: Praesens Film

 

REGIE:
Mohammed Soudani
PRODUKTION:
Tiziana Soudani
CAST:
Fausto Maria Sciarappa
Giorgia Wurth
Carlos Leal
Leonardo Nigro
Ignazio Oliva
Diego Gaffuri
Simona Bernasconi
DREHBUCH:
Mohammed Soudani
Enzo Pelli
KAMERA:
Pietro Zürcher
Fabrizio Dörig
SCHNITT:
Jacopo Quadri
TON:
Christophe Giovannoni
MUSIK:
Maria Bonzanigo

LAND:
Schweiz
JAHR: 2014
LÄNGE: 94min