On the Rumba River
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. November 2007]
   
 

Ein Film von Jacques Sarasin • Im Jahr 19265 geboren und als 'lebendes Denkmal' der kongolesischen Musik bekannt, verdankt Papa Wendo seinen Ruhm dem Lied 'Marie-Louise', dem man im Volk magische Kräfte zuschrieb. Da es angeblich Tote wieder zum Leben zu erwecken oder die Flussgeister zum Tanzen zu bringen vermochte, wurde sein Interpret von den belgischen Missionaren exkommuniziert. Wendo's Leben gleicht einem Roman: Schon früh zum Waisen geworden, war er zehn Jahre lang Fährmann und anschliessend Boxer, bevor er Sänger wurde.


© 2018 trigon-film

VERLEIH: trigon-film

 

REGIE:
Jacques Sarasin
CAST:
Wendo Kolosoy
KAMERA:
Remon Fromont
SCHNITT:
Bernard Jose
TON:
Philippe Lecocq

LAND:
Frankreich
JAHR: 2007
LÄNGE: 82min