One Day
  [nicht mehr im Kino - Release: 10. November 2011]
   
 

Ein Film von Lone Scherfig • 20 Jahre bis zum Happy End - die wohl ungew├Âhnlichste und zugleich sch├Ânste Liebesgeschichte, die je im Kino zu sehen war!

15. Juli 1988. Am Tag ihrer Examensfeier lernen sich Emma und Dextar kennen. Sie verbringen die Nacht miteinander, aber am n├Ąchsten Morgen trennen sich ihre Wege. F├╝r beide beginnt ein neuer Abschnitt im Leben. Doch wo werden sie ein Jahr sp├Ąter sein? Und wo in den darauffolgenden Jahren? Obwohl die beiden unterschiedlicher nicht sein k├Ânnten - Emma ist eher feingeistig und zur├╝ckhaltend, Dexter dagegen ein richtiger Draufg├Ąnger - k├Ânnen sie einander nicht vergessen. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege an jenem magischen Tag, dem 15. Juli. Auch wenn jeder f├╝r sich sein Gl├╝ck sucht, H├Âhen und Tiefen durchlebt, mehr als einen Fehler macht, verlieren sie sich doch nie aus den Augen. Es vergehen 20 Jahre, bis die zwei endlich erkennen, wonach sie immer gesucht haben...

Die Liebesgeschichte von Emma und Dexter, die ├╝ber 20 Jahre jeweils an einem Tag, dem 15. Juli, erz├Ąhlt wird, fesselte bereits Millionen Leserinnen. Ebenso raffiniert verfilmte jetzt ITALIENISCH F├ťR ANF├äNGER- Regisseurin Lone Scherfig den Liebesroman mit Anne Hathaway in der Hauptrolle - intelligent, gef├╝hlvoll, ├╝beraus unterhaltsam und hoffnungslos romantisch!


© 2017 Elite Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Lone Scherfig
PRODUKTION:
Nina Jacobson
CAST:
Anne Hathaway
Jim Sturgess
Romola Garai
Patricia Clarkson
Georgia King
Jamie Sives
DREHBUCH:
David Nicholls
KAMERA:
Benoît Delhomme
SCHNITT:
Barney Pilling
TON:
Glenn Freemantle
MUSIK:
Rachel Portman
AUSSTATTUNG:
Mark Tildesley
KOSTÜME:
Odile Dicks-Mireaux

LAND:
USA
JAHR: 2011
LÄNGE: 108min