Ohne diese Welt
  [Riffraff 3 • Mi 18.00 Ov/d • 16]
   
 

Ein Film von Nora Fingscheidt • In einer „vergessenen“ Region Argentiniens leben etwa 800 deutschstämmige Mennoniten freiwillig wie im 18. Jahrhundert. Statt Autos benutzen sie Pferdekutschen. Auch Stromanschlüsse, Telefone oder Radios sind ihnen durch die Religion verboten. Vor 20 Jahren kamen sie aus Mexiko hierher, um ein frommes Leben vor Gott zu führen und sich von „der Welt“ möglichst fernzuhalten. Doch dem Einfluss des argentinischen Nachbardorfs können sich die mennonitischen Jugendlichen nur schwer entziehen. „Ohne diese Welt“ zeichnet ein behutsames Portrait einer Kolonie zwischen Abschottung und Wandel, einer bizarren und doch liebenswerten Gesellschaft, die uns erstaunlich viel über die Wurzeln unserer eigenen Kultur zeigt.


© 2018 Look Now!

VERLEIH: Look Now!

 

REGIE:
Nora Fingscheidt
PRODUKTION:
Juliane S. Engel
Leonie Pokutta
DREHBUCH:
Nora Fingscheidt
KAMERA:
Yunus Roy Imer
SCHNITT:
Stephan Bechinger
MUSIK:
John Gürtler
Natalie Sandtorv

LAND:
Deutschland
JAHR: 2017
LÄNGE: 115min