O
  [nicht mehr im Kino - Release: 31. Januar 2002]
   
 

Everything comes full circle • Tim Blake Nelsons 'O' ist eine moderne, mutige Lesart von William Shakespeares Klassiker 'Othello', der das Dreiecksdrama an eine zeitgen├Âssische Schule in den amerikanischen S├╝dstaaten verlegt hat. Als einziger Dunkelh├Ąutiger kann sich der integre Odin James (Mekhi Pfifer) hier als beliebtester Sch├╝ler des Instituts f├╝hlen, da er nicht nur ein begnadeter Basketballspieler von NBA-Format, sondern ein in jeder Hinsicht einnehmender Mensch ist. Seine Liebesbeziehung zu der Rektorentochter Desi Brable (Julia Stiles) ist tief und reif, w├Ąhrend Odin im Sportlehrer Duke Goulding (Martin Sheen) einen v├Ąterlichen Mentor gefunden hat. Doch ohne dass es einer der Sch├╝ler oder der Erwachsenen ahnt, w├Ąchst unter der gesunden Oberfl├Ąche ein Geschw├╝r heran, das Eifersucht, Rank├╝nen und fatale Folgen nach sich ziehen wird. Denn der Sohn von Coach Goulding, der scheinbar bescheidene und charmante Hugo (Josh Hartnett), tr├Ągt Hass gegen Odin in seinem Herzen, der statt seiner Vaterliebe und Popularit├Ąt geniesst. Mit teils unfreiwilliger Hilfe einiger anderer Sch├╝ler wie dem zweitbesten Basketballspieler Michael (Andrew Keegan), dem wohlhabenden Aussenseiter Roger (Elden Hanson) oder dem Mauerbl├╝mchen Emily (Rain Phoenix) entwickelt Hugo einen perfiden Plan, der ganz allein darauf abzielt, Odin zu zerst├Âren. Dieser ahnt davon nichts und l├Ąsst sich offenen Herzens auf Desi ein - um so tiefer sitzt der Stich, als er durch Hugos Manipulationen in ein eifers├╝chtiges Wrack verwandelt wird und nicht nur seine Laufbahn zu ruinieren droht, sondern seine Schmerzen in Aggressionen kompensiert.

Und w├Ąhrend Hugo aus dem Dunkeln die F├Ąden zusammen zieht, entladen sich mit erschreckender Konsequenz die aufgestauten Emotionen, ├ängste und L├╝gen, bis es zu sp├Ąt ist f├╝r Opfer - und T├Ąter...


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Tim Blake Nelson
PRODUKTION:
Daniel Fried
Lisa Gitter
Anthony Rhulen
CAST:
Mekhi Phifer
Josh Hartnett
Julia Stiles
Elden Henson
Andrew Keegan
Rain Phoenix
Martin Sheen
DREHBUCH:
Brad Kaaya
KAMERA:
Russell Lee Fine
SCHNITT:
Kate Sanford
MUSIK:
Jeff Danna
AUSSTATTUNG:
Dina Goldman

LAND:
USA
JAHR: 2001
LÄNGE: 95min