Nymphomaniac - Part 1
  [nicht mehr im Kino - Release: 27. Februar 2014]
   
 

Ein Film von Lars von Trier • An einem kalten Winterabend findet Seligman (Stellan SkarsgĂ„rd) in einer kleiner Seitenstrasse die halb-bewusstlose, offensichtlich zusammengeschlagene Joe (Charlotte Gainsbourg). Er nimmt sich ihrer an, bringt sie zu sich nach Hause und pflegt die Frau. Als sie wieder zu sich kommt und Seligman sie fragt, was passiert sei, erzĂ€hlt Joe nach einigem Zögern dem fremden Mann ihre Lebensgeschichte. Und dies ist die Geschichte ihrer SexualitĂ€t, ihrer zahllosen erotischen Erlebnisse, mutig und albern, lustvoll und quĂ€lend, beilĂ€ufig und zwanghaft, eine Zumutung und eine Befreiung.
ZunĂ€chst geht es um die junge Joe (Stacy Martin) und ihren Sex, schonungslos, berĂŒhrend, verstörend, packend. ErzĂ€hlt in Kapiteln, mit Assoziationen und RĂŒckblenden, stellt der Film ĂŒberraschende Verbindungen her: In Teil Eins zwischen Schokolade und MĂ€nnern im Zug, zwischen Fliegenfischen und der Suche nach MĂ€nnern, zwischen Lust und Eifersucht, zwischen Zeitmanagement und zerbrochenen Eiern, zwischen BĂ€umen und Delirium tremens. Ein grosses Kino Erlebnis, das neugierig macht auf mehr.


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Lars von Trier
PRODUKTION:
Marie Cecilie Gade
Louise Vesth
CAST:
Charlotte Gainsbourg
Stellan SkarsgÄrd
Stacy Martin
Shia LaBeouf
Jamie Bell
Christian Slater
Connie Nielsen
Willem Dafoe
DREHBUCH:
Lars von Trier
KAMERA:
Manuel Alberto Claro
SCHNITT:
Molly Marlene Stensgaard
TON:
Kristian Eidnes Andersen
AUSSTATTUNG:
Simone Grau
KOSTÜME:
Manon Rasmussen
VISUAL EFFECTS:
Peter Hjorth

LAND:
DĂ€nemark
Deutschland
Frankreich
Belgien
JAHR: 2013
LÄNGE: 122min