Nothing Personal
  [nicht mehr im Kino - Release: 08. April 2010]
   
 

Ein Film von Urszula Antoniak • Der Traum, alles hinter sich zu lassen - Anne lebt ihn radikal. Ihren Hausrat stellt sie einfach an den Strassenrand. Sie unternimmt eine Reise durch Irland, zu Fuss. Am Meer trifft sie auf ein abgeschiedenes Haus. Hier lebt Martin. Wie für die rebellische Anne ist auch für ihn das Alleinsein nichts Unerwünschtes sondern genau das, was er will.

Martin schlägt Anne vor, für ihn zu arbeiten, für Essen und ein Zimmer. Zur Abmachung gehört, dass sie sich keinerlei persönliche Fragen stellen. Obwohl sie nur das Nötigste miteinander reden, beginnen die Mauern, die beide um sich errichtet haben, zu bröckeln. Anne und Martin werden neugierig aufeinander ...


© 2017 Filmcoopi

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Filmcoopi

 

REGIE:
Urszula Antoniak
PRODUKTION:
Reinier Selen
Edwin van Meurs
CAST:
Tom Charlfa
Fintan Halpenny
Ann Marie Horan
Sean McRonnel
Stephen Rea
Lotte Verbeek
DREHBUCH:
Urszula Antoniak
KAMERA:
Daniël Bouquet
SCHNITT:
Nathalie Alonso Casale
TON:
Jan Schermer
MUSIK:
Ethan Rose

LAND:
Irland
Niederlande
JAHR: 2009
LÄNGE: 85min