Nothing But the Truth
 
   
 

Nichts als die Wahrheit • Als die Handschellen im Gerichtssaal klicken, weiss die Washingtoner Journalistin Rachel Armstrong kaum, wie ihr geschieht. – Beugehaft! – Denn sie weigert sich hartnäckig, den Namen ihres Informanten preiszugeben, mit dessen Hilfe sie in einer Aufsehen erregenden Titelstory die CIA-Agentin Erica Van Doren enttarnt hatte. Sie selbst hat den Schlüssel zu ihrer Zelle, stellt der Richter klar. Aber Rachel hat Prinzipien und dazu gehört, dass ein Journalist niemals seine Quelle preisgeben darf - und es gibt noch einen ganz besonderen Grund, warum sie so beharrlich schweigt ...


© 2020 -ohne-

VERLEIH: -ohne-

 

REGIE:
Rod Lurie
PRODUKTION:
Marc Frydman
Rod Lurie
Bob Yari
CAST:
Kate Beckinsale
Matt Dillon
Angela Bassett
DREHBUCH:
Rod Lurie
KAMERA:
Alik Sakharov
SCHNITT:
Sarah Boyd
TON:
Anna MacKenzie
MUSIK:
Larry Groupé
AUSSTATTUNG:
Eloise Crane Stammerjohn
KOSTÜME:
Lynn Falconer

LAND:
USA
JAHR: 2008
LÄNGE: 108min