The Ninth Gate
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. Dezember 1999]
   
 

Von Roman Polanski • Dean Corso ├╝bt einen Beruf aus, der Fingerspitzengef├╝hl, eine solide Allgemeinbildung, Nerven wie Drahtseile - und Skrupellosigkeit verlangt: Corso arbeitet als B├╝cherj├Ąger, der nach bibliophilen Kostbarkeiten sucht, die sich Antiquare oder reiche Sammler viel Geld kosten lassen. Sein ausgezeichneter Ruf bringt ihm laufend lukrative Auftr├Ąge ein - auch von Boris Balkan, einem bekannten Buch-Liebhaber, der sich auf den Bereich der D├Ąmonologie spezialisiert hat. Corso soll f├╝r ihn die beiden letzten Exemplare des legend├Ąren satanischen Handbuchs 'Die neun Pforten ins Reich der Schatten' ausfindig machen und sie dann mit jenem - angeblich einzigartigen - Exemplar vergleichen, das sich in Balkans Besitz befindet. Um herauszufinden, welches der drei B├╝cher eine F├Ąlschung ist, stellt Balkan Corso unbegrenzte finanzielle Mittel zur Verf├╝gung. Dabei ist es ihm gleichg├╝ltig, wie Corso vorgeht, um die Authentizit├Ąt der alten B├╝cher zu ├╝berpr├╝fen - Hauptsache, seine Nachforschungen f├╝hren zum Erfolg, Corso nimmt die Herausforderung an und reist von New York nach Toledo, von Paris nach Cintra. Dabei dringt er immer tiefer in ein Labyrinth ein, das gespickt ist mit Fallen und Versuchungen, mit mysteri├Âsen Begegnungen, und Tod. Verfolgt von einer m├Ârderischen Furie, besch├╝tzt von einem engelsgleichen Wesen und geleitet von einer ihm unerkl├Ąrlichen Kraft, gelingt es Corso, nicht nur die R├Ątsel des Buches nach und nach zu l├Âsen. Bald erkennt er auch den wahren Grund f├╝r seine gef├Ąhrliche Mission...


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Roman Polanski
PRODUKTION:
Roman Polanski
CAST:
Johnny Depp
Frank Langella
Lena Olin
Emmanuelle Seigner
Barbara Jefford
Jack Taylor
Jose Lopex Rodero
DREHBUCH:
Enrique Urbizu
John Brownjohn
Roman Polanski
KAMERA:
Darius Khondli
SCHNITT:
Herve Deluze
MUSIK:
Wojciech Kilar
AUSSTATTUNG:
Dean Tavoularis

LAND:
Spanien
Frankreich
USA
JAHR: 1999
LÄNGE: 133min