The New World
  [nicht mehr im Kino - Release: 02. März 2006]
   
 

Ein Film von Terrence Malick • Mit "The New World" erzählt Filmemacher Terrence Malick ("Badlands"/Badlands; "Days of Heaven"/In der Glut des Südens; "The Thin Red Line"/Der schmale Grat) seine sehr persönliche, bildgewaltige und poetische Version der klassischen amerikanischen Pocahontas-Legende. Im frühen 17. Jahrhundert machen sich britische Entdecker auf die Reise nach Nordamerika. In der Kolonie Virginia kommt es zum ersten Zusammentreffen der europäischen und amerikanisch-indianischen Kultur.

Captain John Smith (COLIN FARRELL) und Pocahontas (Q’ORIANKA KILCHER), eine Prinzessin der Powhatan-Indianer, verlieben sich ineinander. Doch der anfänglichen Harmonie stehen die gegensätzlichen Traditionen beider Kulturen gegenüber - unaufhaltsame Kräfte auf beiden Seiten sorgen dafür, dass nicht nur die Liebe der beiden zum Scheitern verurteilt ist...


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Terrence Malick
PRODUKTION:
Sarah Green
CAST:
Colin Farrell
Q'Orianka Kilcher
Christian Bale
DREHBUCH:
Terrence Malick
KAMERA:
Emmanuel Lubezki
SCHNITT:
Richard Chew
Hank Corwin
Saar Klein
Mark Yoshikawa
TON:
Jeremy Peirson
MUSIK:
James Horner
AUSSTATTUNG:
Jack Fisk
KOSTÜME:
Jacqueline West

LAND:
USA
JAHR: 2005
LÄNGE: 150min