The New Daughter
 
   
 

Ein Film von Luis Berdejo • Der frisch geschiedene Schriftsteller James k√∂nnte ein wenig Entspannung gut gebrauchen, weshalb er mit dem kleinen Sohn und der Teenagertochter die kreative Klausur einer idyllischen Villa auf dem Land w√§hlt. In der neuen Umgebung gef√§llt es der Familie zun√§chst recht gut, doch dann beginnen beunruhigende Ver√§nderungen in der Tochter vorzugehen, die nicht allein mit Pubert√§t oder rebellischer Attit√ľde zu erkl√§ren sind. James sucht nach der Ursache und st√∂sst in der nahen Umgebung auf einen k√ľnstlichen H√ľgel und Kultplatz aus grauer Vorzeit.

Kevin Costner gibt den irritierten Vater in einem handwerklich properen und bis zum Ende spannenden Edelgruselfilm mit bew√§hrten Motiven aus Geisterhaus- und Besessenheitshorror, aber auch einigen originellen eigenen Einf√§llen. Regisseur Berdejo, seines Zeichens Co-Autor des gelungenen spanischen Zombiewellenbeitrags "Rec", verzichtet auf allzu plakative Gewaltdarstellung zugunsten von schleichendem Schreckens in dichter Atmosph√§re, die √ľberzeugenden Kids leisten das Ihre zum Gelingen der Veranstaltung.


© 2020 -ohne-

VERLEIH: -ohne-

 

REGIE:
Luis Berdejo
PRODUKTION:
Paul Brooks
CAST:
Kevin Costner
Ivana Baquero
Samantha Mathis
Gattlin Griffith
Erik Palladino
Noah Taylor
DREHBUCH:
John Travis
KAMERA:
Checco Varese
SCHNITT:
Tom Elkins
Robb Sullivan
TON:
Paul Curtis
Kris Fenske
MUSIK:
Javier Navarrete
AUSSTATTUNG:
Chris Shriver
KOSTÜME:
Dana Campbell

LAND:
USA
JAHR: 2009
LÄNGE: 108min