Namibia Crossings
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. September 2004]
   
 

SPIRITS & LIMITS • „Hambana Sound Company“: 12 Musiker und Sängerinnen aus Namibia, Zimbabwe, der Schweiz und Russland gehen zusammen auf Tournee. 12 verschiedene Träume unterwegs in einem Land, das sich – genauso wie das frisch gegründete Ensemble – von Grund auf neu erfinden muss: Namibia, ehemals Deutsch-Südwestafrika. Die gemeinsame Suche nach den tieferen Quellen von Musik wird mehr und mehr zur Grenzerfahrung jedes Einzelnen, vor allem durch die Begegnung mit den lokalen Musikgruppen in den abgelegenen Provinzen - euphorische, traurige, heftige Begegnungen...

NAMIBIA CROSSINGS ist die Reise durch ein Land von archaischer Schönheit und voller bizarrer Gegensätze - stetes Echo auf die Polyphonie der seelischen Landschaften, gebildet aus den Hochs und Tiefs unseres Ensembles.


© 2019 Look Now!

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Look Now!

 

REGIE:
Peter Liechti
PRODUKTION:
Franziska Reck
CAST:
Bernhard Göttert
Dominic Lunenge
Emmanuel Karumazondo
Ermelinda Thataone
Fredy Studer
Hans Hassler
DREHBUCH:
Peter Liechti
KAMERA:
Peter Guyer
Peter Liechti
SCHNITT:
Loredana Cristelli
TON:
Dieter Meyer
MUSIK:
Hambana Sound Company
The San Musicians
Lovers Band
Freedom Gospel Singers

LAND:
Schweiz
JAHR: 2004
LÄNGE: 92min