Nacht der Gaukler
  [nicht mehr im Kino - Release: 02. September 2010]
   
 

Der Schweizer Kultfilm der 90er Jahre • Klaus Koska (Pascal Ulli), ein unauffälliger Beamter, wird Zeuge eines Mordes. Er meldet das Verbrechen den Behörden und wird plötzlich selbst zum Gejagten.

Koska verbarrikadiert er sich in seiner Wohnung. Das plötzliche Auftauchen einer riesigen Holzkiste, aber auch die anhängliche Nachbarin Marlene und der zudringliche Zahnpatient Hermann Schmidt verstärken Koskas Angst.

Justizminister Lubitsch persönlich versucht, ihn auszuschalten, um sich am selben Abend als Diktator auszurufen. Viel zu spät erkennt Koska, dass die Holzkiste in seiner Wohnung dazu bestimmt ist, seinen Leichnam zu verstecken...


© 2019 Stamm Film

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Stamm Film

 

REGIE:
Michael Steiner
Pascal Walder
CAST:
Pascal Ulli
Ingrid Sattes
Hans-Peter Ulli
DREHBUCH:
Jürg Brändli
KAMERA:
Pascal Walder
SCHNITT:
Jürg Brändli
Maeve Farias
Michael Steiner
TON:
Christoph Menzi
MUSIK:
Adrian Frutiger

LAND:
Schweiz
JAHR: 1996
LÄNGE: 90min