Miss Congeniality
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. März 2001]
   
 

Mit Sandra Bullock • Schon immer hat Gracie Hart (Sandra Bullock) davon geträumt, dieselbe Laufbahn einzuschlagen wie ihre Mutter Emily, eine hochgeschätzte FBI-Agentin, die in Ausübung ihres Dienstes getötet wurde. Allerdings hat Gracies aggressives Verhalten ihr den Ruf einer schiesswütigen Polizistin eingebracht. Und der einzige beim FBI, der wirklich an sie glaubt, ist ihr Kollege und Freund Eric Matthews (Benjamin Bratt). Als eine Gruppe von Terroristen droht, einen Bombenanschlag auf den Wettbewerb zur Wahl der Miss United States zu verüben, ist das FBI gefordert: Es muss eine Beamtin auftreiben, die undercover arbeitet und sich als Teilnehmerin ausgeben kann. Ausgerechnet Gracie ist die einzige FBI-Agentin, die gut genug aussieht, um dieser Rolle gerecht zu werden - auch wenn es ihr komplett an Kultiviertheit und Weiblichkeit fehlt. Sie brüstet sich oft damit, dass sie 'einer von den Jungs' ist. Der Plan, dass sie sich nun als liebreizende Frau geben soll, stösst bei ihr überhaupt nicht auf Begeisterung. Um sie bei diesem Auftrag von höchster Dringlichkeit zu unterstützen, wendet sich das FBI an Victor Melling (Michael Caine), einen besessenen, aufgeblasenen Berater, der Gracie von 'einer Frau, die keinen Funken von Östrogen im Körper hat' in die bezaubernde Schönheitskönigin 'Gracie Lou Freebush' verwandeln soll. Nach der erfolgreichen Umwandlung muss sich Gracie zunächst an die unnachgiebig angetriebenen und perfekt frisierten Konkurrentinnen gewöhnen. Dazu muss sie sich als angebliche Teilnehmerin in den Schönheitswettbewerb einschleichen, und schliesslich versuchen, die Pläne der Terroristen zu vereiteln.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Donald Petrie
PRODUKTION:
Sandra Bullock
CAST:
Sandra Bullock
William Shatner
Ernie Hudson
Michael Caine
Benjamin Bratt
Candice Bergen
DREHBUCH:
Merc Lawrence
Katie Ford
Caryn Lucas
KAMERA:
Laszlo Kovacs
SCHNITT:
Billy Weber
MUSIK:
Edward Shearmur

LAND:
USA
JAHR: 2000
LÄNGE: 109min