Miss
 
   
 

Ein Film von Ruben Alves • Der junge und liebenswürdige neunjährige Alex hat einen Traum: er möchte Miss Frankreich werden. Fünfzehn Jahre später hat er seine Eltern und sein Selbstvertrauen verloren. Eine unvorhersehbare Begegnung soll diesen vergessenen Traum wiederbeleben.


Text: kulturinfo


© 2020 Praesens Film

VERLEIH: Praesens Film

 

REGIE:
Ruben Alves
PRODUKTION:
Laetitia Galitzine
Hugo Gélin
CAST:
Alexandre Wetter
Isabelle Nanty
Pascale Arbillot
Thibault de Montalembert
Stéfi Celma
Baya Rehaz
DREHBUCH:
Elodie Namer
Ruben Alves
KAMERA:
Renaud Chassaing
SCHNITT:
Valérie Deseine
TON:
Renaud Guillaumin
AUSSTATTUNG:
Philippe Chiffre
VISUAL EFFECTS:
Laurent Ravicini

LAND:
Frankreich
JAHR: 2020