Midnight Sun
  [Arena Cinemas 17 • 16.00 Mo/Di 13.35 D • 6/10]
   
 

Ein Film von Scott Speer • Musik ist alles im Leben der 17-jährigen Katie (Bella Thorne). Tagsüber komponiert sie Songs auf der Gitarre und beobachtet ihren Schwarm Charlie (Patrick Schwarzenegger) schüchtern aus der Ferne, abends tritt sie als Strassenmusikerin auf. Als der gutaussehende Skater zufällig einen Auftritt Katies sieht, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Schnell kommen sich die beiden näher, doch was Charlie nicht weiss: Katie leidet seit ihrer Geburt an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht und sie tagsüber an ihr Zuhause fesselt. Nur ihr alleinerziehender Vater Jack (Rob Riggle) und ihre beste Freundin Morgan (Quinn Shephard) kennen Katies Geheimnis. Beflügelt von der neu entfachten Liebe, beschliesst Katie jedoch zum ersten Mal in ihrem Leben, sich nicht mehr länger von ihrem Schicksal bestimmen zu lassen. Sie geniesst Charlies Liebe und lässt sich von seiner Lebenslust und Leidenschaft mitreissen. Irgendwann ist es allerdings unausweichlich: Sie muss Charlie mit der Wahrheit konfrontieren, dass sie anders ist als andere Mädchen…


© 2018 Impuls Pictures AG

VERLEIH: Impuls Pictures AG

 

REGIE:
Scott Speer
PRODUKTION:
Jen Gatien
Tracey Jeffrey
John Rickard
Zack Schiller
CAST:
Bella Thorne
Patrick Schwarzenegger
Rob Riggle
Quinn Shephard
Ken Tremblett
Jenn Griffin
Nicholas Coombe
DREHBUCH:
Kenji Bando
Eric Kirsten
KAMERA:
Karsten Gopinath
SCHNITT:
Michelle Harrison
Tia Nolan
MUSIK:
Nate Walcott
AUSSTATTUNG:
Eric Fraser

LAND:
USA
JAHR: 2017
LÄNGE: 93min