Der Meister und Max
  [nicht mehr im Kino - Release: 03. März 2016]
   
 

Ein Film von Marcel Derek Ramsay • Max ist eine fiktive Figur – geboren aus der Fantasie des Filmemachers Klopfenstein, der auch Max’ Angebetete Christine erschuf. Bereits seit Langem hat der Regisseur allerdings eine Schaffenskrise. Und so geistern seine Charaktere verloren in der Film-Welt ihres Schöpfers herum, gefangen im Ewigselben.
Als Max sich einmal mehr in die lebenshungrige Christine verliebt, von dieser aber zurückgewiesen wird, fasst er einen Entschluss: Er sucht seinen «Meister» auf in der Hoffnung, dass dieser ihn von seiner Verdammung zur immergleichen Rolle befreit. Und bekommt eine ganz besondere Erlaubnis.
Der Kompilationsfilm, montiert aus den Werken Clemens Klopfensteins, wagt etwas, was in der Filmgeschichte bisher einzigartig ist: Er erzählt auf Basis des Werks eines einzigen Regisseurs eine neue, ganz eigenständige Geschichte, die zugleich die Essenz des Filmemachers spürbar macht.


© 2017 Outside the Box

VERLEIH: Outside the Box

 

REGIE:
Marcel Derek Ramsay
PRODUKTION:
Marcel Derek Ramsay
CAST:
Max Rüdlinger
Christine Lauterburg
Polo Hofer
Clemens Klopfenstein
DREHBUCH:
Marcel Derek Ramsay
Michèle Wannaz
MUSIK:
Christian Weber

LAND:
Schweiz
JAHR: 2014
LÄNGE: 85min