Masterminds
  [nicht mehr im Kino - Release: 10. November 2016]
   
 

Les Cerveaux • Die Komödie Masterminds ist die Verfilmung der berühmten “Loomis Fargo Bank Robbery” in North Carolina, einem der grössten Banküberfälle in der Geschichte der USA.

Der gefrustete Geldtransporter-Fahrer David Scott Ghantt (Zach Galifianakis), raubt am 4. Oktober 1997 zusammen mit einer Arbeitskollegin (Kristen Wiig) und einer Gruppe unerfahrener Krimineller (u.a. Owen Wilson) einen gepanzerten Truck aus und erbeutet fast 20 Millionen US-Dollar. Statt geräuschlos unterzutauchen, verfallen die Diebe danach in einen wahren Kaufrausch, erstehen Villen, Sportwagen und Boote, weshalb ihnen die Polizei relativ schnell auf die Schliche kommt. Für David nimmt der Spass ein jähes Ende, als seine Komplizen ihn hintergehen und ihn allein in Mexiko zurücklassen. Während sich die restliche Gaunerbande über das Raubgut in den Staaten hermacht, versucht der flüchtige und völlig überforderte David nicht nur den Behörden zu entkommen, sondern plant auch seine Rache.


© 2017 Elite Film

VERLEIH: Elite Film

 

REGIE:
Jared Hess
PRODUKTION:
John Goldwyn
Lorne Michaels
CAST:
Kristen Wiig
Owen Wilson
Jason Sudeikis
Zach Galifianakis
Mary Elizabeth Ellis
Ken Marino
Devin Ratray
Kate McKinnon
DREHBUCH:
Chris Bowman
Hubbel Palmer
KAMERA:
Erik Wilson
SCHNITT:
Keith Brachmann
David Rennie
MUSIK:
Brian Popkin
AUSSTATTUNG:
Clayton Hartley
KOSTÜME:
Sarah Edwards
VISUAL EFFECTS:
Sean Nowlan

LAND:
USA
JAHR: 2015
LÄNGE: 94min