Maryline
 
   
 

Ein Film von Guillaume Gallienne • Maryline hat 20 Jahre ihres Lebens in einer Kleinstadt verbracht. Dann zieht sich nach Paris, um als Komödiantin gross rauszukommen. Doch es ist nicht eben leicht, sich in diesem Geschäft zu behaupten. Und bald muss sie erkennen, dass der Weg steiniger ist als gedacht.


Text: kulturinfo


© 2018 JMH Distribution

VERLEIH: JMH Distribution

 

REGIE:
Guillaume Gallienne
PRODUKTION:
Cyril Colbeau-Justin
Sidonie Dumas
Jean-Baptiste Dupont
Guillaume Gallienne
CAST:
Adeline D'Hermy
DREHBUCH:
Guillaume Gallienne
KAMERA:
Christophe Beaucarne
SCHNITT:
Valérie Deseine
TON:
Rémi Daru
Loïc Prian
VISUAL EFFECTS:
Matthias Weber

LAND:
Frankreich
JAHR: 2017
LÄNGE: 107min