Make your Move
  [nicht mehr im Kino - Release: 12. Juni 2014]
   
 

Ein Film von Duane Adler • Der rebellische Donny (Derek Hough) wollte sein ganzes Leben lang nur eines: tanzen. Doch als er nach einer Gefängnisstrafe wieder auf freien Fuss gesetzt wird, verbietet ihm sein Bewährungshelfer sein liebstes Hobby. Er solle sich besser einen Job suchen und den Traum vom professionellen Tanzen begraben. Doch Donny will nicht so einfach aufgeben, weshalb er sich seinen Bewährungsauflagen widersetzt und nach New York reist, um seinem Bruder Nick bei der Leitung seines coolen neuen Clubs zu helfen. Es ist ein Ort, an dem die junge Tänzergeneration ihre neuen Moves zeigen kann. Als er sich in die hübsche Tänzerin Aya (BoA) verliebt, mit der er beim Tap, Hip Hop und Taiko-Trommeln einen neuen Stil entwickelt, löst er einen Streit zwischen zwei rivalisierenden Underground-Tanzclubs aus.


© 2017 Impuls Pictures AG

VERLEIH: Impuls Pictures AG

 

REGIE:
Duane Adler
PRODUKTION:
Patricia Chun
Robert W. Cort
Eric Hetzel
Soo-Man Lee
CAST:
Derek Hough
BoA
Will Yun Lee
Wesley Jonathan
Izabella Miko
Jefferson Brown
Miki Ishikawa
Rick Gonzalez
DREHBUCH:
Duane Adler
KAMERA:
Gregory Middleton
SCHNITT:
Melissa Kent
TON:
Nelson Ferreira
MUSIK:
Michael Corcoran
Eric Goldman
AUSSTATTUNG:
Anastasia Masaro
KOSTÜME:
Alex Kavanagh

LAND:
Südkorea
USA
JAHR: 2013
LÄNGE: 110min