Männerherzen und die ganz, ganz grosse Liebe
  [nicht mehr im Kino - Release: 15. September 2011]
   
 

Ein Film von Simon Verhoeven • Die Helden aus „Männerherzen" kehren zurĂĽck und suchen mehr denn je „die ganz, ganz grosse Liebe". So heisst auch der neue Song von Schlagerstar Bruce Berger (Justus von Dohnányi), der sich jetzt reif fĂĽr ein eigenes Plattenlabel hält und dafĂĽr Hilfe von GĂĽnther (Christian Ulmen) und Niklas (Florian David Fitz) braucht. Während Bruce sich „leicht" ĂĽberschätzt, nimmt Jerome (Til Schweiger) eine Auszeit bei seinen Eltern auf dem Land, Niklas stĂĽrzt sich ins Dating-Game, Philip wird Vater, und GĂĽnther hat sehr spezielle Beziehungsprobleme.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Simon Verhoeven
PRODUKTION:
Quirin Berg
Max Wiedemann
CAST:
Til Schweiger
Florian David Fitz
Nadja Uhl
Wotan Wilke Möhring
Justus von Dohnányi
Christian Ulmen
DREHBUCH:
Simon Verhoeven
KAMERA:
Jo Heim
SCHNITT:
Stefan Essl
TON:
Nico Krebs

LAND:
Deutschland
JAHR: 2011
LÄNGE: 112min