Mad City
  [nicht mehr im Kino - Release: 22. Mai 1998]
   
 

One Man Will Make A Mistake. The Other Will Make It A Spectacle. • Der Fernsehreporter Max Brackett (Dustin Hoffman) geh├Ârt zu den Topleuten der Medienbranche. Er ist aggressiv, intelligent und hat ein ausserordentliches Gesp├╝r daf├╝r, welche Stories die Leute sehen wollen. Dass er trotz seiner Talente nur bei einem kleinen Lokalsender arbeitet, hat seinen Grund. Vor laufender Kamera hatte er einst den Boss des gr├Âssten Nachrichtenkanals l├Ącherlich gemacht und musste die Konsequenzen ziehen. Heute w├Ąre Max bereit, alles daf├╝r zu tun, um wieder zu seinem grossartigen Reporterleben in New York zur├╝ckkehren zu k├Ânnen.

Sam Baily (John Travolta) ist ein einfacher, sympathischer Mann. Er ist verheiratet, hat Kinder und f├╝hrt ein ganz normales Leben - bis er seinen Job als Sicherheitsangestellter in einem Museum verliert. Er will seinen Job zur├╝ckhaben, und daf├╝r w├╝rde er alles tun. Verzweifelt unternimmt er mit einer Waffe und einer Tasche gef├╝llt mit Dynamit den naiven Versuch, seine Ex-Chefin, Mrs. Banks, mit nicht ganz ernst gemeinter Gewalt dazu zu bewegen, ihm wenigstens eine Minute zuzuh├Âren.

Brackett, der gerade eine Reportage ├╝ber das Museum macht, wird zuf├Ąllig Zeuge, wie Baily Mrs. Banks mit dem Gewehr bedroht und sieht darin seine Chance f├╝r ein grandioses Comeback. Er berichtet fortan hautnah und live vom Ort des Geschehens. Um den harmlosen Vorfall mediengerecht zu dramatisieren, ├╝berredet er den verwirrten Sam, die Museumsbesucher als Geiseln zu nehmen und vor laufender Kamera konkrete Forderungen zu stellen.

Durch die grossangelegte Medienberichterstattung gewinnt Bailys Verzweiflungstat zunehmend an Dramatik und wird so zu einem Geiseldrama hochstilisiert, das die ganze Nation in Atem h├Ąlt. So spitzt sich die Situation weiter zu und man├Âvriert die beiden M├Ąnner in eine ausweglose Situation, aus welcher es bald schon kein Zur├╝ck mehr gibt.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Costa-Gavras
PRODUKTION:
Tom Matthews
Eric Williams
CAST:
Dustin Hoffman
John Travolta
Alan Alda
Mia Kirshner
Ted Levine
DREHBUCH:
Tom Matthews
KAMERA:
Patrick Blossier
SCHNITT:
Fran├žoise Bonnot
MUSIK:
Thomas Newman
AUSSTATTUNG:
Catherine Hardwicke
KOSTÜME:
Deborah Nadoolman

LAND:
USA
JAHR: 1997
LÄNGE: 114min