The Lord of the Rings 3: The Return of the King
  [nicht mehr im Kino - Release: 16. Dezember 2003]
   
 

Mit 11 Oscars insgesamt der Beste Film des Jahres 2003! • Ein letztes Mal bedroht Sauron die Menschheit – sein Heer hat Minas Tirith angegriffen, die Hauptstadt von Gondor. Nur ein schwächlicher Truchsess wacht noch über das einst mächtige Königreich, das seinen König nie dringender benötigte als jetzt. Doch bringt Aragorn die Kraft auf, jene Aufgabe zu übernehmen, für die sein Schicksal ihn bestimmt hat?

Während Gandalf verzweifelt versucht, die mutlosen Kämpfer von Gondor zu motivieren, sammelt Théoden die Krieger von Rohan, um am Kampf teilzunehmen. Aber obwohl sie tapfer und leidenschaftlich Widerstand leisten, haben die Streitkräfte der Menschen – unter denen sich Eowyn und Merry verbergen – dem überwältigenden Ansturm der feindlichen Legionen gegen das Königreich kaum etwas entgegenzusetzen.

Jeder Sieg fordert grosse Opfer. Trotz der starken Verluste stellen sich die Gefährten der grössten Schlacht ihres Lebens – vereint durch ein einziges Ziel: Sauron muss so lange abgelenkt werden, bis Frodo seine Mission erfüllen kann.

Auf seinem Weg durch trügerisches Feindesland ist Frodo immer mehr auf Sam und Gollum angewiesen, während Der Ring ständig seine Treue und letztlich auch seine Menschlichkeit auf die Probe stellt.


© 2017 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved

OFFICIAL LINK - VERLEIH: Warner Bros.

 

REGIE:
Peter Jackson
PRODUKTION:
Peter Jackson
Barrie M. Osborne
Fran Walsh
CAST:
Elijah Wood
Viggo Mortensen
Ian McKellen
Orlando Bloom
John Rhys-Davies
Sean Astin
Billy Boyd
Dominic Monaghan
DREHBUCH:
Peter Jackson
Philippa Boyens
Frances Walsh
J.R.R. Tolkien
KAMERA:
Andrew Lesnie
SCHNITT:
Jamie Selkirk
TON:
Mike Hopkins
MUSIK:
Howard Shore
AUSSTATTUNG:
Grant Major
KOSTÜME:
Ngila Dickson
Richard Taylor
VISUAL EFFECTS:
Richard Taylor

LAND:
USA
Neuseeland
Deutschland
JAHR: 2003
LÄNGE: 201min